Am 24.09.2022 fand das traditionelle Königsschießen im Schützenhaus der Deutschmeister-Schützengilde v. 1478 e.V. statt. Geschossen wurde mit dem Kleinkaliber auf einen Holzadler. Mit dem 60 Schuss fiel das Zepter und Juri Schirin sicherte sich mit diesem Schuss den Titel des 2. Ritters. Erster Ritter wurde nach 121 Schüssen Manfred Münig. Den Adler schoss zum dritten Mal Susanne Naims mit dem 191 Schuss ab. Die Jugendlichen schossen mit dem Luftgewehr auf die Krone. Diese fiel beim 28 Schuss und machte Mariella Münig zur Prinzessin.

   

>> weiter Bilder

 


 

Königsschießen und Königsfeier 2022
 

Liebe Mitglieder und Freunde der DMSG,

am Samstag, den 24.09.22 findet unser traditionelles Königsschießen statt. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit dem Schießen auf den Königsvogel. Wie in der Vergangenheit wird die Schützenjugend auf einen  Jugendvogel schießen. Mit der neuen Königsfamilie werden wir bei leckerem Essen und gekühlten Getränken den Tag ausklingen lassen. Um besser planen zu können, ist eine vorherige Anmeldung nötig. Den Link zur Online-Anmeldung finden Sie nachfolgend:

>> zur Online-Anmeldung (Anmeldezeitraum beendet)

 

Die Königsfeier findet am Samstag, 08.10.22 um 18.00 Uhr im Cafe im Schloß statt. Die Gaststätte ist nur für uns Schützen reserviert. Nach dem Essen werden wir bei Fackelschein, musikalischer Umrahmung durch das Historische Schützen-Corps und Salutschüssen, die feierliche Königsproklamation durchführen. Die diesjährige Proklamation findet erstmals mit dem Wachaufzug des HSC und dem FN-Turmblasen auf dem Deutschorden-Platz statt. Die Essenbestellung erfolgt direkt im Cafe im Schloß, es gibt eine spezielle Schützenspeisekarte.

>> zur Online-Anmeldung (Anmeldezeitraum beendet)

 

Um besser planen zu können, benötigen wir eine zeitnahe Rückantwort bezüglich der Teilnahme am Königsschießen, Königsfeier und Oktoberfest, bitte per Mail / What´sApp / Telefon 07931/52402 oder der oben verlinkten Online-Anmeldung.

Ich würde mich sehr freuen, viele Mitglieder und Freunde der Schützengilde bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichem Gruß

Manfred Münig
Oberschützenmeister