29.12.2019: Masters-Cup in Wassertrüdingen

Am Sonntag 29. Dezember 2019 findet von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr der 18. Masters-Cup in Wassertrüdingen statt.

Nutzt die Chance und erlebt Schießsport LIVE! Ein spannender Wettkampftag zum Jahresende, an dem Sportler im Luftgewehr, in der Luftpistole und mit dem Bogen teilnehmen.

Von der Deutschmeister Schützengilde Bad Mergentheim werden Markus Münig und Michael Krank für den Schützenbezirk Hohenlohe an den Start gehen.

Eine wirklich tolle Veranstaltung für die ganze Familie! Für das leibliche Wohl wird vom Veranstalter, dem Schützenhaus Hesselberg, wieder bestens gesorgt.

>> FLYER

 

 

 

 



28.12.2019: Jahresabschlussschießen

Das diesjährige Jahresabschlußschießen beginnt am 28.12. um 18.00 Uhr im Schützenhaus der DMSG. Bei einem spannenden Schießwettbewerb können die Teilnehmer interessante Preise gewinnen. In gemütlicher Runde lassen wir das Schützenjahr ausklingen. An diesem Abend werden auch die erfolgreichen Schützen der diesjährigen Meisterschaften geehrt. Zu Essen gibt es wie jedes Jahr Hähnchen mit Pommes Frites. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

>> weitere Informationen



12.12.2019: Kuttelwanderung

Am Donnerstag, den 12.12.19 fand die traditionelle „Kuttelwanderung“ der Deutschmeister-Schützengilde v. 1478 statt. Treffpunkt war um 18.00 Uhr am Milchlingsbrunnen vor dem alten Rathaus und das Ziel der Wanderung die Gaststätte „Sonnenhalde“ in Markelsheim. Aufgewärmt durch einen Glühwein auf dem Mergentheimer Weihnachtsmarkt führte der Weg der 8 Wanderer über den Spessartblick nach Markelsheim. Dort gesellten sich zum Essen weitere Vereinsmitglieder hinzu. Insgesamt nahmen an der Veranstaltung 18 Personen teil. 
 

>> weitere Informationen
>> Zeitungsanzeige
>> Bilder



Südwestdeutsche Schützenzeitung 12/2019

> WSV Info-Abende
> Neue Mitgliederverwaltung
> Deutscher Schützentag 2025 in Schwäbisch Gmünd
> Meisterehrung
> Waffenrecht
> Fortbildungsangebot Anfang 2020

>> Südwestdeutsche Schützenzeitung lesen (nur für Mitglieder)



04.12.2019: Nikolausschießen

Am Mittwoch 04.12.2019 fand ab 19 Uhr das jährliche Nikolausschießen im Schützenhaus statt. Acht Jugendliche und 15 Erwachsene waren der Einladung gefolgt und verbrachten gemeinsam einen geselligen Abend im Schützenhaus.

Geschossen wurden fünf Schuss auf eine Ringscheibe und fünf Schuss auf eine Glücksscheibe. Den ersten Platz bei den Jugendliche belegte Nico Bauer. Er schoss auch den besten Teiler und gewann damit die Nikolaus Wanderscheibe. Bei den älteren Schützen siegte Markus Münig.

Auch das traditionelle Schmalzbrotessen sowie das Singen des Nikolausliedes durfte an diesem Abend natürlich nicht fehlen.

  

>> weitere Bilder
>> weitere Informationen

 



01.12.2019: Liga-Wettkämpfe

Luftgewehr Bezirksoberliga

Mit zwei Siegen startet die erste Mannschaft der Deutschmeister Schützengilde Bad Mergentheim in die neue Ligasaison. Am Vormittag gelingt es Markus Münig, Michael Krank, Harald Uhl, Marco Imhof und Jörg Bucherer die Gegner aus Oberkessach mit 3:2 Einzelpunkten zu schlagen. Ebenfalls mit 3:2 Einzelpunkten können die Sportler der DMSG dann am Nachmittag den Wettkampf gegen den Gastgeber Bölgental für sich entscheiden.

Auch am zweiten Wettkampftag (03.11.2019) war die Mannschaft der Deutschmeister Schützengilde Bad Mergentheim erfolgreich. Mit 3:2 gewannen Markus Münig, Michael Krank, Harald Uhl, Nico Bauer und Jörg Bucherer auf der Schießanlage in  Niederstetten gegen die Schützen des SV Dörrmenz-Ruppertshofen.

Am dritten Wettkampftag (01.12.2019) führt die Luftgewehr-Mannschaft der DMSG ihren Erfolgskurs fort. Mit jeweis 3:2 gewinnen die Mergentheimer Schützen gegen den SV Hengstfeld und die SGi Gaildorf. Damit bleibt die Mannschaft auch nach 5 Wettkämfen ungeschlagen und übernimmt die Tabellenführung in der Bezirksoberliga.

 

 

Luftgewehr (Kreisjugendrunde)

Mit einem Sieg und dem Mannschaftsergebnis von 1085 Ringen starten die Nachwuchssportler der DMSG in die Kreisjugendrunde 2019/2020. Mit dieser Leistung teilen sich die Jungschützen aktuell den 2. Tabellenplatz mit der Mannschaft aus Ailringen.

 

Luftpistole Kreisklasse

Alexander Kirchgessner, Andreas Schmid, Karl Imhof, Marco Imhof, Manfred Münig starten erfolgreich in die Rundenwettkampfsaison und gewinnen mit 1360 : 1272 Ringen gegen die Mannschaft SG Laudenbach 2. Am zweiten Wettkampftag musste man sich dann jedoch mit 1396 : 1359 Ringen gegen die 1. Mannschaft aus Laudenbach geschlagen geben. Auch gegen die 1. Mannschaft des SV Igersheim verloren die Mergentheimer Luftpistolenschützen am 3. Wettkampf mit 1436 : 1375 Ringen. Damit belegt die Mannschaft aktuell den 5. Platz. Bester Schütze der DMSG mit dem 4. Platz in der Einzelwertung und einem Durchschnittsergebnis von 356,6 Ringen ist Alexander Kirchgessner.

 

KK-Gewehr Bezirksoberliga

Mit 38 Ringen Vorsprung und insgesamt 4971 Ringen sicherte sich die 1. Mannschaft der DMSG Bad Mergentheim den ersten Platz in der Bezirksoberliga Kleinkaliber 50 m. Ein großer Erfolg für die noch junge Mannschaft, die aus einer Kooperation der DMSG Bad Mergentheim und der SAbt. Niederstetten entstand. Nach nur einem Jahr Aufenthalt in der Bezirksoberliga, darf die Mannschaft nun in der kommenden Saison in der Landesliga an den Start gehen. 

 

Sportpistole  Bezirksoberliga

Mit 769 : 804 Ringen musste sich die 2. Sportpistolenmannschaft der DMSG an ihrem ersten Wettkampf in der Bezirksoberliga gegen die Mannschaft aus Wachbach geschlagen geben. Das beste Einzelergebnis erzielte für die DMSG Igor Kurakin mit 262 Ringen. Am zweiten Wettkampftag traf man auf den aktuellen Tabellenführer. Chancenlos verlor man gegen die Mannschaft aus Igersheim mit 823 : 747 Ringen. Mit einem Mannschaftsergebnis von 784 Ringen gelang der 2. Sportpistolenmannschaft am dritten Wettkampftag der erste Sieg in der aktuellen Saison. Mit 13 Ringen vorsprung gewann man gegen die 1. Mannschaft aus Weikersheim.

 

Sportpistole  Bezirksliga

Mit 725 : 713 Ringen gewann die 1. Sportpistolenmannschaft der DMSG an ihrem ersten Wettkampf in der Bezirksliga die Begenung gegen die Mannschaft SV Althausen 1. Auch am 2. Wettkampftag waren Thomas Dürr, Susanne Naims, Robert Hergenröther, Markus Schmid und Ralf Hefner erfolgreich. Mit 744 : 709 Ringen gewannen die Mergentheimer Schützen gegen die Mannschaft aus Jagstheim. Die erste Niederlage musste die Mannschaft gegen die SVng Geifertshofen hinnehmen. Mit 784 Ringen : 751 Ringen verlor man gegen den Gastgeber.


>> weitere Informationen



20.11.2019: Einladung zum Vesper von Helmut Beez

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem langjährigen Vereinsmitglied Helmut Beez für die Einladung zum gemütlichen Beisammensein mit Vesper am Mittwoch 20.11.2019 im Schützenhaus anlässlich seines 80. Geburtstags. Ca. 25 Mitglieder sind der Einladung zu diesem erfeulichen Anlass gefolgt und verbrachten mit dem Geburtstagskind gesellige Stunden.

>> Bilder

 

 



11.11.2018: DMSG JETZT AUCH AUF FACEBOOK
Aktuelle Informationen, Termine und Bilder stehen jetzt auch auf Facebook unter www.facebook.de/dmsgmgh zur Verfügung.